Maiscremesuppe

          Zutaten für 4 Personen
  • 400 g Maiskörner (Tiefkühlware oder Dose),
  • 2 Schalotten,
  • 200 ml Wermut,
  • 4 EL Butter,
  • 750 ml Gemüsefond,
  • 200 ml Schlagobers,
  • Salz, Cayennepfeffer,
  • 1 TL Curry (mild),
  • Limettensaft,
  • etwas Sojalecithin (gibt es in der Drogerie)
Zubereitung
Die Schalotten schälen und feinwürfelig schneiden. In einem Topf die Schalotten in der Butter kurz anschwitzen. Die Maiskörner für eine Minute in kochendes Salzwasser legen, dann abseihen und zu den Zwiebeln geben. Mit Safran und Curry würzen, kurz anschwitzen und mit Wermut ablöschen. 2 Minuten einkochen lassen, mit Gemüsefond aufgießen. Um ein Drittel einreduzieren, anschließend mit Salz, Cayennepfeffer und Limettensaft würzen. Obers zugießen und die Suppe mit dem Bamix® Multimesser fein pürieren, durch ein Sieb passieren. Vor dem Anrichten eventuell etwas Sojalecithin zugeben und mit der Bamix® Schlagscheibe aufschäumen.